Faszination Segelflug

Von Aufwind zu Aufwind

Segelfliegen ist nichts für Zaghafte. Wer das lautlose Gleiten durch die Luft genießen will, braucht Entschlossenheit, Disziplin, Ausdauer und vor allem Teamgeist.

Doch wer das Abenteuer wagt, dem erschließt sich eine Welt, die an Faszination kaum zu überbieten ist. Durch geschicktes Ausnutzen der Thermik können erfahrene Leistungsflieger Strecken biszu mehreren Hundert Kilometern zurücklegen – ganz ohne Motor.

Was sind Segelflugzeuge?

Segelflugzeuge brauchen keinen Wind, um fliegen zu können. Meistens nutzen sie Thermik, also Luft, die durch Temperaturunterschiede in der Atmosphäre aufsteigt.

Beim Start wird das Segelflugzeug durch eine Winde oder ein Motorflugzeug auf eine bestimmte Höhe gebracht. Anschließend fliegt es auf einer schwach nach unten geneigten Bahn, bis es durch einen sogenannten Aufwind erneut Höhe gewinnt.

Moderne Segelflugzeuge erreichen spielend Geschwindigkeiten bis zu 280 km/h. Der Weltrekord im Höhenflug liegt bei 14.000 Metern, die weiteste geflogene Strecke bei 3.009 Kilometern.

News Segelflug

Es brodelt in der vorletzten Runde der DMSt-Bundesliga 2023. Bei vielen Vereinen ist die Aufholjagd im vollen Gange und im Visir haben sie nur eins:…

Weiterlesen

Der große Wurf blieb deutschen Piloten während der 6. FAI Europameisterschaften im Segelfliegen der Junioren zwar verwehrt, aber immerhin standen am…

Weiterlesen

Markus Frank hat bei den 21. FAI Europameisterschaften im Segelfliegen in der Offenen Klasse Gold geholt. Auch wenn es in keiner anderen Einzelwertung…

Weiterlesen

Sechsmal Edelmetall sicherten sich die deutschen Segelkunstflieger im Rahmen der 25. FAI Weltmeisterschaften im polnischen Torun. Der Wettbewerb wurde…

Weiterlesen

Langsam bricht die finale Phase in der DMSt-Bundesliga an. Während sich einzelne Clubs einen komfortablen Vorsprung erflogen haben, wird es auf…

Weiterlesen

Das ehrenamtliche Werkstatt-Team des Deutschen Segelflugmuseums auf der Wasserkuppe hat einen „Schaurumpf“ gebaut, der Besuchern einen Einblick in den…

Weiterlesen

Neues von der DMSt: Nachdem die Ränge auf dem Treppchen in der 1. Bundesliga weiterhin unverändert bleiben, hat sich in der 2. Bundesliga einiges…

Weiterlesen

Anlässlich eines Forschungsprojektes wird vom 01. September bis 28. Oktober ein Gebiet mit Flugbeschränkungen, "ED-R Peenemünde", festgelegt, wie die…

Weiterlesen

Mit dem Aufrüsten von Seglelflugzeugen befasst sich die European Glider Union im folgenden Safety Special.

Weiterlesen

Die deutsche Mannschaft hat im Rahmen der Segelflug WM der Frauen im spanischen Garray den dritten Platz in der Teamwertung ergattert. Die beste…

Weiterlesen

Der Aero Club Stendal hat sich unter einem neuen Vorstand entschieden, nach 2019 wieder einen Segelflugwettbewerb auszurichten. Alle 42 Teilnehmer des…

Weiterlesen

Sommer, Sonne und hohe Basis. Während einige Ligapiloten der DMSt im Blauen kämpfen mussten, fanden andere ihre Abkühlung im Schatten hoher…

Weiterlesen

Termine Segelflug

Der Bundesausschuss Fliegende Frauen und der AEROCLUB | NRW laden alle Luftsportlerinnen vom 16. bis 17. November zum Workshop „Aus dem Cockpit ins…

Weiterlesen

Der Luftsportverband Schleswig-Holstein lädt ab 25. Mai 2024 zur Rallye zwischen den Meeren ein. Wettbewerb im Navigationsflug, offen für alle…

Weiterlesen

Normalerweise ist der FAI Sailplane Grand Prix lediglich für die 18-Meter-Klasse reserviert. In Aalen lassen die Ausrichter allerdings auch…

Weiterlesen

Weiterführende Links