Suche schließen X
Dachverband der deutschen Luftsportverbände Mitglied der Fédération Aéronautique Internationale und des Deutschen Olympischen Sportbundes

 

 

 

 

Bundeskommission Segelflug im DAeC

Moderne Segelflugzeuge...

...sind Leistungssportgeräte aus Kohlefaser- und Glasfaserverbundstoffen. Höhenmesser, Variometer, Funkgerät und Fahrtmesser gehören zur Standardausrüstung. Die Wettbewerbsflugzeuge sind außerdem mit computergestützte Instrumenten und Glascockpits ausgestattet.

Streckenflugwettbewerbe sind Luftrennen. Ziel ist es, so schnell wie möglich eine bestimmte Strecke abzufliegen. Dabei sind Flüge mit Strecken über 300 Kilometer und Durchschnittsgeschwindigkeiten von über 100 km/h keine Seltenheit. Im internationalen Wettbewerbsgeschehen belegen deutsche Piloten die Spitzenplätze. Beim Segelkunstflug werden bestimmte Flugmanöver wie Rollen und Loopings in einer definierten Abfolge geflogen.


News Segelflug

Völlig überraschend mussten für die Teilnehmer der Mitgliederversammlung des Fördervereins Deutsches Segelflugmuseum mit...

Die Bundeskommission Segelflug gibt die Meldefenster für die Deutschen Meisterschaften und Qualis bekannt.

Eine der größten Aufgaben des DAeC ist es, sich für den freien Zugang zum Luftraum und die Flugsicherheit aller...

Am 4. November wird am Standort des bisherigen Flughafens Berlin/Schönefeld die zweite Start- und Landebahn in Betrieb...


Termine Segelflug

Veranstaltungsort: Rastatt

Ausrichter/Veranstalter: BWLV

Ansprechpartner: Eike Novatschek

E-Mail: e.novatschek@daec.de

Datum: 04. bis 06.12.

Veranstaltungsort: Schuttertal

Ausrichter: Luftsportjugend

E-Mail: koch@bwlv.de