Suche schließen X
Dachverband der deutschen Luftsportverbände Mitglied der Fédération Aéronautique Internationale und des Deutschen Olympischen Sportbundes

 

 

 

 

Bundeskommission Segelflug im DAeC


Moderne Segelflugzeuge...


...sind Leistungssportgeräte aus Kohlefaser- und Glasfaserverbundstoffen. Höhenmesser, Variometer, Funkgerät und Fahrtmesser gehören zur Standardausrüstung. Die Wettbewerbsflugzeuge sind außerdem mit computergestützte Instrumenten und Glascockpits ausgestattet.

Streckenflugwettbewerbe sind Luftrennen. Ziel ist es, so schnell wie möglich eine bestimmte Strecke abzufliegen. Dabei sind Flüge mit Strecken über 300 Kilometer und Durchschnittsgeschwindigkeiten von über 100 km/h keine Seltenheit. Im internationalen Wettbewerbsgeschehen belegen deutsche Piloten die Spitzenplätze. Beim Segelkunstflug werden bestimmte Flugmanöver wie Rollen und Loopings in einer definierten Abfolge geflogen.


News Segelflug

In Klixbüll wird von 09/2019 bis 12/2020 eine ED-R eingerichtet. Im Rahmen eines Forschungsprojekts finden täglich...

Bitte beachten: Anlässlich einer Erprobung von UAS zur Unterstützung der Seenotrettung hat das BMVI vorübergehend zwei...

Als Schutzmaßnahme der Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Kiel werden vorübergehend ein Gebiet mit...

Der DAeC hat in der Arbeitsgruppe im BMVI entscheidend mitgewirkt und die Interessen der Mitglieder im Hinblick auf NfL...


Termine Segelflug

28. August bis 1. September

Ort: Flugplatz Bad Königshofen

Ausrichter: Aero Club Bad Königshofen

Mehr Infos im Netz: www.amhimmelreich.com

6. bis 8. September 2019
Vereinigung Deutscher Pilotinnen:
Jahreshauptversammlung
Ort: Hamburg
Kontakt: A.Sontheimer@
pilotinnen.de