Suche schließen X
Facebook Twitter RSS

Bitte BEACHTEN!

Umstellung ALLER Funkstationen des Flugfunks auf 8,33 kHz zum 31.12.2017

Technische Informationen der EASA

Die EASA veröffentlicht schrittweise die wichtigsten Verordnungen, konsolidiert mit den AMC und GM (akzeptierte Nachweisverfahren und Richtlinien) in ihren "Technischen Publikationen".
Damit entfällt das suchen in verschiedenen Dokumenten.

Aus technischer Sicht sind besonders die konsolidierten Versionen der VO (EU) 1321/2014 mit ihren Anhängen Teil-M, -66, -145 und -T, sowie die VO (EU) 748/2012 mit dem Teils-21 als Anhang interessant.

Kleiner Wermutstropfen:
Auch zukünftig werden diese Dokumente ausschließlich in englischer Sprache zur Verfügung stehen.

News Luftfahrttechnik & -betrieb

Die Zukunft ist elektrisch (18.07.17)

Das hat sich die Amateuerbuild-Commission der FAI gesagt und eine Treffen der Elektroflieger organisiert. Es findet statt am 9. und 10. September in Grenchen/Schweiz. Zum Fly-in sind alle Piloten elektrisch angetriebener Flugzeuge eingeladen. » mehr

8,33-kHz: keine EU-Förderung (07.07.17)

Auf der Website der Europäischen Kommission ist eine Liste der Projekte veröffentlicht, die im Rahmen des CEF-Transportcalls 2016 gefördert werden. Der DAeC mit seinem Antrag auf Unterstützung bei der Umrüstung der Flugzeuge auf Funkgeräte mit 8,33 kHz ist, ebenso wie...» mehr

Kein Kraftstoff in EDTM zwischen dem 3. und 7. Juli (29.06.17)

Die gesamte Tankstellentechnik ist auf dem Regio Airport Mengen zwischen dem 3. und 7. Juli wegen Umbaumaßnahmen außer Betrieb. In dieser Zeit stehen die Tankstelle sowie die Tankfläche für den Flugbetrieb nicht zur Verfügung. » mehr

Auslandsflüge ohne 8,33: Das kann teuer werden! (22.06.17)

Dass ab den 1. Januar 2018 in Deutschland im Flugfunk das neue 8,33-kHz-Raster gilt, ist bekannt. Dass aber im Ausland einige Flugplätze das neue Raster bereits vorschreiben, ist noch nicht allen geläufig. Im konkreten Fall mussten Piloten auf ihrer Reise durch...» mehr

Kein Mailempfang (31.05.17)

Wegen einer Serverumstellung können E-Mails an "...@daec.de" seit gestern 20 Uhr nicht empfangen werden. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Donnerstagabend. Alle E-Mails, die innerhalb dieser Zeit versendet wurden/werden, werden auch später nicht zugestellt. Bitte...» mehr

Mailempfang (31.05.17)

Die Arbeiten am Server sind beendet, der E-Mailverkehr läuft wieder reibungslos.» mehr