Faszination Segelflug

Von Aufwind zu Aufwind

Segelfliegen ist nichts für Zaghafte. Wer das lautlose Gleiten durch die Luft genießen will, braucht Entschlossenheit, Disziplin, Ausdauer und vor allem Teamgeist.

Doch wer das Abenteuer wagt, dem erschließt sich eine Welt, die an Faszination kaum zu überbieten ist. Durch geschicktes Ausnutzen der Thermik können erfahrene Leistungsflieger Strecken biszu mehreren Hundert Kilometern zurücklegen – ganz ohne Motor.

Was sind Segelflugzeuge?

Segelflugzeuge brauchen keinen Wind, um fliegen zu können. Meistens nutzen sie Thermik, also Luft, die durch Temperaturunterschiede in der Atmosphäre aufsteigt.

Beim Start wird das Segelflugzeug durch eine Winde oder ein Motorflugzeug auf eine bestimmte Höhe gebracht. Anschließend fliegt es auf einer schwach nach unten geneigten Bahn, bis es durch einen sogenannten Aufwind erneut Höhe gewinnt.

Moderne Segelflugzeuge erreichen spielend Geschwindigkeiten bis zu 280 km/h. Der Weltrekord im Höhenflug liegt bei 14.000 Metern, die weiteste geflogene Strecke bei 3.009 Kilometern.

News Segelflug

Die DMSt-Saison kommt in Fahrt, und zwar richtig! Das Wetter wird zunehmend trockener und die Basiswerte steigen. Da schlägt jedes Segelfliegerherz…

Weiterlesen

Die Bundeswehr veröffentlicht auf ihrer Website tagesaktuelle Informationen über ihren Luftraumnutzungsplan (Airspace Use Plan). Dieser Plan ist das…

Weiterlesen

Spannend ging es auf dem Flugplatz Aalen-Elchingen zu, nun sind die Deutschen Meister im Segelfliegen der Junioren gefunden. Gerrit Neugebauer aus…

Weiterlesen

Nach zehn Wertungstagen stehen die neuen Deutschen Meister im Segelfliegen fest: Michael Sommer siegte in Bayreuth in der Offenen Klasse, Simon…

Weiterlesen

Heute starten die Teilnehmer der Deutschen Meisterschaften im Segelflug und der DM der Junioren zu ihren letzten Flügen vor der morgigen Siegerehrung.

Weiterlesen

Dieses Wochenende servierte unseren Streckenfliegern herausfordernde Blauthermik. Schnelle Schnitte und tolle Strecken wurden dennoch gemeistert. Hier…

Weiterlesen

Auch bei der Deutschen Junioren Segelflug-Meisterschaft in Aalen-Elchingen geht es hoch her. Nach vier Aufgaben führt Max Maslak (Flugzeug: LS 8 neo)…

Weiterlesen

Nach vier Aufgaben kristallisieren sich bei den Deutschen Meisterschaften im Segelfliegen in Bayreuth bereits die ersten Favoriten in einem stark…

Weiterlesen

Über die Deutschen Meisterschaften im Segelflug und die DM der Junioren berichten die ausrichtenden Vereine tagesaktuell.

Weiterlesen

Auch an den Pfingsttagen ging es in der DMSt-Bundesliga hoch her. In dieser Runde hat es sogar eine Ka6 in die Wertung geschafft - back to the roots!…

Weiterlesen

Die Deutschen Juniorenmeisterschaften im Segelfliegen wurden gestern in Aalen Elchingen (EDPA) feierlich eröffnet. Der Wettbewerb in der Standard- und…

Weiterlesen

Was verbirgt sich hinter der neuen Rahmentrainingskonzeption für den Segelflug? Wie sind die ersten Umsetzungserfahrungen in der Praxis? Frank…

Weiterlesen

Termine Segelflug

Normalerweise ist der FAI Sailplane Grand Prix lediglich für die 18-Meter-Klasse reserviert. In Aalen lassen die Ausrichter allerdings auch…

Weiterlesen

Die Deutschen Meisterschaften im Segelflug in den Klassen 15m und Standard finden vom 10. bis 21. Juni auf Burg in Zwickau statt.

Weiterlesen

Die Deutschen Meisterschaften im Segelflug in der Club-Klasse finden vom 24. Juni bis 05. Juli auf Burg Feuerstein statt.

Weiterlesen

Weiterführende Links