Suche schließen X
Dachverband der deutschen Luftsportverbände Mitglied der Fédération Aéronautique Internationale und des Deutschen Olympischen Sportbundes

eutschlandflug 2017 ...

"Ready for Check in!"

Braunschweig 26.Jan.17
Mit Veröffentlichung der Ausschreibung als "Bulletin 0" und dem scharf Schalten des online Anmeldeverfahrens, geht der Deutschlandflug 2017 in die heiße Phase.

Unter der Gesamtverantwortung von Werner Tommek und mit DAeC Präsident Wolfgang Müther als Veranstaltungsleiter sind die Rahmenbedingen an den sechs am Deutschlandflug 2017 beteiligten Flugplätzen weitestgehend "gefixt".

Nach dem Start in Lübeck, den Streckenpunkten Neubrandenburg-Trollenhagen, Dessau-Roßlau, Stralsund, Eberswalde-Finow erwartet schließlich Dresden ein aus zwei Richtunge eintreffendes, buntgemischtes Teilnehmerfeld.

"The heat is on ... be in!!!"

Links
Deutschlandflug ...
     ... in der Terminliste des DAeC
     ... online
     ... all about

JL

Die Weichen sind gestellt

Vom 14. bis 18. Juni wird der Deutschlandflug 2017 das Teilnehmerfeld mit Stationen in fünf Bundesländern von Lübeck nach Dresden führen. Das östlichste Bundesland, der Freistaat Sachsen, ist somit Ziel dieser Traditionsveranstaltung mit über 100-jähriger Geschichte.

Zur Geschichte der Deutschlandflüge geht es » hier «

JL