Suche schließen X
Facebook Twitter RSS

Die Karenzzeit nach Ablauf der Sprachberechtigung ist abgeschafft!

Die LuftPersV in ihrer bisherigen Form ist Geschichte!

 


Am 07.Nov.14 hat der Bundesrat in seiner 927. Sitzung der ...

Verordnung zur Anpassung luftrechtlicher Bestimmungen in Bezug auf das fliegende Personal in der Zivilluftfahrt an die Verordnung (EU) Nr. 1178/2011 der Kommission vom 3. November 2011 zur Festlegung technischer Vorschriften und von Verwaltungsverfahren in Bezug auf das fliegende Personal in der Zivilluftfahrt gemäß der Verordnung (EG) Nr. 216/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates

... so der vollständige und klangvolle Name des Dokumentes, zugestimmt und seit dem 23. Dezeber 2014 ist diese Verordnung in Kraft.

Damit ist diese Karenzzeit ersatzlos gestrichen!

Wer dann das Ablaufdatum seines Sprachlevels auch nur um einen Tag überschreitet, der muss eine Erstprüfung ablegen! Das bedeutet: zwei Prüfer und damit ehöhter Abstimmungsaufwand für den Prüfungstermin und mehr Fragen im Hörverständnis.

In Feld XIII ist der Eintrag über den Sprachlevel. Wer hier ein Datum findet, das in der Vergangenheit liegt, der ... hat Pech gehabt!

Jeder Lizenzinhaber ist derzeit aufgefordert, aufmerksam die Gültigkeit seines Spracheintrages zu überwachen. Früh genug soll er einen Prüfungstermin für die turnusmäßige Neubewertung zu vereinbaren.

Mitglieder wenden sich natürlich am Besten einen der 212 Sprachprüfer der DAeC-Prüfstelle (LTO-010). Der Prüfer in Ihrer Nähe findet sich leicht in der nach Postleitzahlen geordneten Liste von Sprachprüfern, welche wir auf unserer Webpage bereithalten (navigiere: DAeC.de/Sportarten/Motorflug/Service/Sprachprüfungen). Schneller geht es direkt über diesen -> Link <-

Für allgemeine Information zur Sprachprüfung scrollen Sie einfach weiter.

JL

Haltbarkeitsdatum des Spracheintrages

Für viele eine bange Frage: "Wann muss/kann/darf ich meinen ICAO Level x verlängern?"

Seit 2009 werden in Deutschland die Sprachlevel nach ICAO bewertet und in Lizenzen eingetragen. So ist es Vorschrift. Der Deutsche Aero Club unterhält eine beim LBA akkreditierte Sprachprüforganisation und kann so den Service der "Bewertung der Sprachkompetenz" anbieten.

Sprachlevel haben unterschiedliche Gültigkeitsdauer:
- LEVEL 4, unabhängig davon, ob in einer VFR oder IFR Lizenz vermerkt 4 Jahre,
- Level 5 6 Jahre und
- Level 6 zeitlich unbefristet.
Das gilt immer ab dem Datum der Bewertung!

Rückt das Ablaufdatum näher, so muss man sich für die Neubewertung (früher Nachprüfung) nach einem Sprachprüfer umsehen.

Eigentlich ist das kein Problem. Man sucht sich aus einer nach Postleitzahlen sortierten Liste von Sprachprüfern einen in der Nähe befindlichen heraus und nimmt mit diesem Kontakt auf, oder man besucht uns auf der AERO. Dort bietet der DAeC Sprachprüfungen an, zu denen man sich vorab anmelden kann (> Link zur online-Anmeldung folgt <).  

Was aber, wenn das Ablaufdatum des ICAO-Levels in der Vergangenheit liegt und die Frage gestellt wird:

„Mein Sprachlevel ist gestern abgelaufen … muss ich jetzt eine Erstprüfung mit zwei Prüfern machen?"

lautet die ernüchternde Antwort:

"Ja!"

Seit Einführung der Verordnung zur Anpassung der LuftPersV an die europäische Verordnung 1178/2011 im Dezember 2014, kann ausschließlich ein gültiger Sprachlevel im Rahmen einer Neubewertung "verlängert" werden.  

Die Gültigkeit eines Spracheintrages beginnt mit dem Datum der Bewertung (früher Prüfung). Eine vorzeitige Neubewertung (früher Nachprüfung) führt insofern zu einer Vorverlegung des dann neuen Ablaufdatums. Eine Karenzzeit nach "vorn", wie zum Beispiel beim Medical, gibt es nicht.

Mit Bezug auf die erste Zeile:

"muss" ...
Neubewertung (früher Nachprüfung) eines Sprachlevels "muss" innerhalb des Gültigkeitszeitraumes erfolgen. Dieser beträgt für alle Level 4 vier Jahre und für alle Level 5 sechs Jahre. Level 6 ist derzeit noch nicht eingeschränkt. Ist die Gültigkeit des abgelaufen, muss eine Erstbewertung (früher Erstprüfung) erfolgen.

"kann" ...
Man kann die Neubewertung vor Ablauf der Gültigkeit durchführen lassen. Das Ablaufdatum ist dann aber das Datum der Neubewertung +4 oder +6 Jahre!!!

"darf" ...
Die in der Vergangenheit an dieser Stelle angesprochene Karenzeit nach Ablauf der Gültigkeit ist seit 23.Dez.14 entfallen.

JL

zurück

Änderungen mit Einführung der EU-1178/2011 FCL.055

Neue Haltbarkeiten von Level 4 und 5

19.Apr.13 - Das LBA weist darauf hin, dass mit Beginn der Anwendung der EU 1178/2011 am 09.Apr.13 die Gültigkeitsdauern für die Sprachlevel 4 (Einsatzfähigkeit) und 5 (erweitertes Niveau) gegenüber den früheren Vorgaben der LuftPersV geändert sind.

Level 4 (Einsatzfähigkeit) jetzt 4 Jahre gültig ( VFR und IFR gleich!)
Level 5 (erweitertes Niveau) jetzt 6 Jahre gültig (dto.)

Wir weisen darauf hin, dass in den Lizenzen der Ablauf der Gültigkeit eingetragen ist. Dieses Datum wird durch die geänderten Haltbarkeiten NICHT beeinflusst!

Der Begriff "Verlängerungsprüfung" ist im Sprachgebrauch des LBA durch "Neubewertung" ersetzt worden.

JL

Sprachpüfungen in der LTO-010

Regionalzentren

In den sechs Regionalzentren sind leitende Sprachprüfer tätig. Der Kontakt zu den Sprachprüfern "in der Fläche" wird entweder durch die Bundesgeschäftsstelle oder durch das jeweilige Regionalzentrum hergestellt. Bitte scrollen Sie zu Ihrem Regionalzentrum.

Kontakt in der Bundesgeschäftsstelle: 
Telefon  0531 23540-54

Informationen

Rechtsgrundlage

Stand der Umsetzung

Informationsflyer

 

 

Kontaktdaten "Ost"

Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Berlin, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Berlin Bernhard Schweiger lsp-ost(at)t-online.de
 Thüringen Wolfgang Friedt Wolfgang.Friedt(at)polizei.thueringen.de

Kontaktdaten "Nord"

Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Bremen und Hamburg

NI Carsten Brandt lsp(at)carsten-brandt.de
 NI Günter Bertram guenter.bertram(at)segelflug.org
 HH Klaus Rogge klaus-fritz.rogge(at)web.de

Kontaktdaten "West"

Nordrhein-Westfalen

NRW Manfred Orlowski lsp-nrw-orlowski(at)live.de
 NRW Prof. Dr. Rudi Mathar huttel(at)aeroclub-nrw.de

Kontaktdaten "Mitte"

Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland

HE Carsten Meuterlsp-mitte(at)t-online.de
 HE Prof. Dr. Ulrich Rappenu.rappen(at)t-online.de
 HE Michael Morrmikemorr(at)online.de

Kontaktdaten "Südwest"

Baden-Württemberg

Südwest

Kontaktdaten "Südost"

Bayern

BY Gerhard Gutheil sprachtest(at)lvbayern.de