Suche schließen X
Dachverband der deutschen Luftsportverbände Mitglied der Fédération Aéronautique Internationale und des Deutschen Olympischen Sportbundes



Vizepräsident Michael Rottland

Bei der Mitgliederversammlung 2014 wurde Mike Rottland zum Vizepräsidenten gewählt, 2017 für eine weitere Amtszeit bestätigt. Sein Anliegen ist es, die faszinierenden Seiten und die Leistungsfähigkeiten des Luftsports vor allem bei den externen Partnern des DAeC aus Politik und Wirtschaft bekannter zu machen. Mike Rottland vertritt den Generalsekretär und betreut die Bundesgeschäftsstelle mit dem Luftsportgeräte-Büro. Er ist Ansprechpartner für die Bundeskommissionen Motor- und Ultraleichtflug.

Kunstflug ist nichts für Zaghafte. Seit mehr als vierzig Jahren ist Mike Rottland „Kopp über“ unterwegs. Mehr als 9400 Starts stehen in seinen Flugbüchern. Mit der Nationalmannschaft der Segelkunstflieger wurde er Vizeweltmeister, in einer Einzeldisziplin holte er die Bronzemedaille. Später wurde Mike Rottland deutscher Meister im Motorkunstflug. Mike Rottland ist Industriemanager im Ruhestand.

Kontakt

E-Mail: m.rottland(at)daec.de