Suche schließen X
Dachverband der deutschen Luftsportverbände Mitglied der Fédération Aéronautique Internationale und des Deutschen Olympischen Sportbundes

Flugtag Sinsheim 2020

Datum: 30. bis 31. Mai

Ort: Sonderlandeplatz Sinsheim EDTK

Veranstalter: Flugsportring Kraichgau e.V.

Kontakt: Flugsportring Kraichgau e.V.

E-Mail: flugsportring-kraichgau@gmx.de

Telefon: 07261 3005

Segelfliegen, von den Anfängen bis zum modernen Hochleistungssegler, blubbernde Sternmotoren, atemberaubende Kunstflugvorführungen mit Segel- und Motorflugzeugen, etliche Oldtimer, Doppeldecker, Kunstflug in der Dämmerung, eine Modellflugshow bei Nacht und vieles mehr können Besucher am 30. und 31.Mai 2020 im Sinsheimer Wiesental erleben. Der Flugsportring Kraichgau e.V. lädt zum Jährlichen Flugtag ein, bei welchem Besucher auch kulinarisch auf Ihre Kosten kommen dürften.

Jedes Jahr zieht dieses Wochenende - auch aus den umliegenden Ortschaften und Städten - tausende Besucher nach Sinsheim. Angesichts der Fülle an verschiedensten Fluggeräten aus unterschiedlichsten Epochen verwundert dies vermutlich nicht. Der Flugtag in Sinsheim kann nicht nur auf eine lange Tradition zurückblicken, sondern stellt in dieser Hinsicht sicherlich auch ein Alleinstellungsmerkmal in der Region dar. Das Jahr 2020 ist kein gewöhnliches Jahr für Sinsheim. Sinsheim ist Ausrichter der Heimattage Baden-Württembergs, seit 1978 das offizielle Landfest. Zu diesem besonderen Ereignis passt nur ein besonderer Flugtag. Das jährlich vom Flugsportring Kraichgau e.V. (FSR) veranstaltete Event für die ganze Familie soll 2020 - am 30. und 31.Mai - neue Highlights zeigen. Sinsheim feiert schließlich auch 1250-jähriges Jubiläum!

Erstmalig wird es ein spezielles Programm am Abend und in der Nacht geben, Feuerwerkselemente werden sich am Himmel mit phantastischen Flugfiguren mischen. Auch die abendliche Bewirtung wird mit ihrem Angebot neue Akzente setzen. Ebenfalls zu sehen wird es die "Stamm-Akteure" geben, blubbernde Sternmotoren - wie der Yak-54  - inklusive, Oldtimer von den Anfängen der Fliegerei bis zu modernen Hochleistungsflugzeugen. Neben diesen Flugzeugtypen sind selbstverständlich auch zahlreiche Doppeldecker von Boing Stearman bis Pitts S1S, verschiedene Yak-52, Fallschirmsprung oder weitere Oldtimer am Himmel und Boden zu sehen. Es lohnt sich also, das letzte Maiwochenende bereits jetzt im Kalender zu reservieren..

Der Flugsportring Kraichgau e.V. freut sich auf Ihr Kommen und ein tolles Wochenende mit interessantem Programm.