Suche schließen X
Dachverband der deutschen Luftsportverbände Mitglied der Fédération Aéronautique Internationale und des Deutschen Olympischen Sportbundes

 

 

 

 

Bundeskommission Ultraleichtflug im DAeC

Luftverkehrssicherheit: BMVI setzt auf DAeC

Das Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur hat verschiedene Arbeitsgruppen eingesetzt und diese mit Themen zu konzeptionellen, planerischen und flugbetrieblichen Belangen mit Bezug auf Luftverkehrssicherheit beauftragt. Der DAeC ist in allen AGs vertreten und bringt hier den Input der Mitglieder ein.

Neben den AGs zur „Novellierung Luftraumkriterienkatalog“ und „AIRPROX und APEG“ wird eine weitere AG zum "European PLan For Aviation Safety (EPAS)“ eingerichtet.

In diesen AGs arbeiten die Allgemeine Luftfahrt, die gewerbliche Luftfahrt, die militärische Luftfahrt, die unbemannte Luftfahrt und der Luftsport mit den Vertretern von Behörden, die dem BMVI untergeordnet sind, an gemeinsamen Lösungen.

Anregungen der Mitglieder zu verschiedenen Belangen der Luftverkehrssicherheit nimmt der DAeC gerne entgegen.

Kontakt:

Mike Morr
Referent für Luftraum, Flugbetrieb und Flugsicherheit
E-Mail: m.morr@daec.de.