Suche schließen X
Dachverband der deutschen Luftsportverbände Mitglied der Fédération Aéronautique Internationale und des Deutschen Olympischen Sportbundes

 

 

 

 

Bundeskommission Ultraleichtflug im DAeC

Luftsport in der Sportfamilie

Thomas Weikert, Präsident des Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB), beglückwünschte beim Empfang am 8. März in Winterberg die erfolgreichen deutschen Athletinnen und Athleten aus NRW bei den Paralympics in Peking. Am Rande des Festaktes nutzte DAeC-Präsident Stefan Klett die Gelegenheit, mit dem DOSB-Chef nochmal über die Förderung der Nichtolympischen Spitzenverbände zu sprechen.

„Das ist ein Dauerthema. Die Mittel reichen nicht, und die Regeln für die Vergabe sind nicht fair“, erklärt Stefan Klett. „Auch der Luftsport verdient mehr Beachtung. Unsere Fallschirmspringer und Modellflieger starten sogar bei den World Games. Da muss sich was tun!“