Suche schließen X
Dachverband der deutschen Luftsportverbände Mitglied der Fédération Aéronautique Internationale und des Deutschen Olympischen Sportbundes

 

 

 

 

Bundeskommission Segelflug im DAeC


Moderne Segelflugzeuge...


...sind Leistungssportgeräte aus Kohlefaser- und Glasfaserverbundstoffen. Höhenmesser, Variometer, Funkgerät und Fahrtmesser gehören zur Standardausrüstung. Die Wettbewerbsflugzeuge sind außerdem mit computergestützte Instrumenten und Glascockpits ausgestattet.

Streckenflugwettbewerbe sind Luftrennen. Ziel ist es, so schnell wie möglich eine bestimmte Strecke abzufliegen. Dabei sind Flüge mit Strecken über 300 Kilometer und Durchschnittsgeschwindigkeiten von über 100 km/h keine Seltenheit. Im internationalen Wettbewerbsgeschehen belegen deutsche Piloten die Spitzenplätze. Beim Segelkunstflug werden bestimmte Flugmanöver wie Rollen und Loopings in einer definierten Abfolge geflogen.


News Segelflug

Im Rahmen des laufenden Kurses der Hochwertausbildung Eurofighter findet die kommenden zwei Wochen erhöhter...

Als Schutzmaßnahme anlässlich des Oktoberfestes in München wird vorübergehend ein Gebiet mit Flugbeschränkungen und ein...

Die deutschen Junioren haben während der FAI Segelflug-Weltmeisterschaft im ungarischen Szeged die beste...

Mit Wirkung vom 01.08.2019 ist eine Änderung der Flugsicherungsausrüstungsverordnung FSAV in Kraft. Diese Änderung geht...


Termine Segelflug

FI (A) PPL ohne IR , FI (S) SPL mit TMG und FI (S) SPL nach VO (EU) 1178/2011; Hessen Süd;

23. und 24. November


Ort:
Forschungsflugplatz Griesheim

Vera...