Suche schließen X
Facebook Twitter RSS
< Segelflug: Start der DM Clubklasse
16.08.2017 Allgemein, Segel- & Motorsegelflug, Presse

EGC in Lasham: Deutsche ganz vorne

Das sieht vielversprechend aus: Bei den Segelflug-Europameisterschaften in der 15-Meter- und 18-Meter-Klasse und der Offenen Klasse sind die deutschen Piloten derzeit ganz vorne dabei.

Nach dem vierten Wertungstag der European Gliding Championships (EGC) im englischen Lasham führt Uli Schwenk in der 15-Meter-Klasse das Feld an, auf Platz drei befindet sich Teamkollege Freddy Hein. Michael Sommer und Holger Karow sind – mit Platz zwei und drei – ebenfalls sehr erfolgreich; Karow teilt sich seine Position mit dem punktgleichen Niederländer Ronald Termaat. In der 18-Meter-Klasse rangiert Sebastian Huhmann auf Platz drei, Michael Streit liegt nur zwei Positionen dahinter. In der Teamwertung bekleidet Deutschland die Spitzenposition.

Die EGC laufen seit dem 13. und enden am 26. August.