Suche schließen X
Dachverband der deutschen Luftsportverbände Mitglied der Fédération Aéronautique Internationale und des Deutschen Olympischen Sportbundes

Bedingungen Klassenberechtigung - Reisemotorsegler

Eine direkte Ausbildung zum Motorseglerführer ist zur Zeit nicht möglich. Die Berechtigung (TMG) kann entweder nach erfolgter Segelflugausbildung als zusätzliche Klassenberechtigung zur Segelfluglizenz erworben werden oder es erfolgt eine Ausbildung im Rahmen des Motorflugs (PPL-A o. LAPL(A)).