Suche schließen X
Facebook Twitter RSS
< BAUL-Info 5/2017 erschienen
22.12.2017 Allgemein, Luftsportgeräte-Büro, Ultraleichtflug

Zwei neue Musterzulassungen

Nach erfolgreicher Musterprüfung hat das DAeC-Luftsportgeräte-Büro zum Jahresende zwei neue Musterzulassungen erteilt.

Der Tragschrauber Matto.

Am 21. Dezember erhielt der deutsche Hersteller German Gyro Savety Aviation GmbH den Musterzulassungsschein für  für den ultraleichten Tragschrauber Matto. Zwei Tage zuvor hatte das LSG-B dem deutschen Musterbetreuer Pioneer Aircraft GmbH die DAeC-Musterzulassung für das Ultraleichtflugzeug Pioneer 200 UL übergeben. Hersteller ist die italienische Firma Alpi Aviation.