Suche schließen X
Facebook Twitter RSS
< Zwei neue Musterzulassungen
22.12.2017 Allgemein, Motorflug

Transponder: Neuregelung der Prüfungsintervalle

Das Luftfahrt-Bundesamt hat eine Nachricht für Luftfahrer (NfL) herausgegeben, die die alten Vorgaben über die Instandhaltung der elektronischen Ausrüstung und der statischen Druck- und Höhenmesseranlagen in Luftfahrzeugen aufhebt.

Seit dem 19. Dezember ist die NfL 2-382-17 in Kraft und ersetzt die NfL-II-25- und 26/09 sowie die NfL II-15- und 16/10 auf. In Absatz drei heißt es:

"Sind in den Anweisungen zur Aufrechterhaltung der Lufttüchtigkeit der Halter der Musterzulassung des Luftfahrzeuges oder der Transponderhersteller keine entsprechenden Instandhaltungsmaßnahmen beschrieben, hat insbesondere die Funktionsprüfung nach dem EASA SIB 2011-15 in der jeweils gültigen Fassung im angegebenen Intervall von zwei Jahren zu erfolgen."