Suche schließen X
Dachverband der deutschen Luftsportverbände Mitglied der Fédération Aéronautique Internationale und des Deutschen Olympischen Sportbundes

GPAS: Gemeinsames Strategiepapier Kollisionsvermeidung

Der Deutsche Aero Club, die Vereinigung Cockpit, der Verband der Allgemeinen Luftfahrt und die Gewerkschaft der Flugsicherung haben an Steffen Bilger, Staatsekretär des Bundesministeriums für Verkehr und Digitale Infrastruktur, ein gemeinsames Strategiepapier zur Kollisionsvermeidung im Rahmen des German Plan for Aviation Safety adressiert.

"Kollisionen von Luftfahrzeugen stellen insbesondere im unteren Luftraum seit Jahren ein bisher nicht zufriedenstellend gelöstes Unfallrisiko dar“, erklärt die Interessengemeinschaft ihre Motivation zu Anfang des Briefes. Zur Kollisionsvermeidung empfehlen die Autoren des Papiers aufgrund der zeitlichen Dringlichkeit den "Einsatz zugelassener und erprobter Technik" und leiten daraus Folgerungen für unbemannte und bemannte Luftfahrzeuges sowie die Flugsicherung ab.

Zusätzlich haben die Verbände den Staatssekretär und alle relevanten Stakeholder zu einem Austausch hinsichtlich der Realisierbarkeit der vorgestellten Strategie eingeladen.

Das komplette Schreiben an den Staatssekretär lesen Sie im PDF, das diesem Artikel anhängt.