Suche schließen X
Dachverband der deutschen Luftsportverbände Mitglied der Fédération Aéronautique Internationale und des Deutschen Olympischen Sportbundes

 

 

 

 

Bundeskommission Motorflug im DAeC

Deutscher Pilot wird Vizeweltmeister im Advanced Motorkunstflug

Nach bereits drei Teilnahmen an internationalen Kunstflugwettbewerben in den Jahren 2018, 2019 und nun 2021, kann man Oliver Bax nicht mehr unbedingt als Nachwuchspiloten bezeichnen, aber er ist jung! Gerade 26 Jahre ist der Stadthagener alt, der bei den 14. FAI Advanced Aerobatics Championships im polnischen Torun zweiter in einer Einzeldisziplin (Free Known) und in der Gesamtwertung Vizeweltmeister wurde.

Gemeinsam mit Vater Wolfgang, der ebenfalls am Wettbewerb teilnahm, war er zu dem Wettbewerb, der einzigen FAI Motorkunstflug Veranstaltung in diesem Jahr angetreten. und verwies die angestammt starke Mannschaft aus Frankreich auf die weiteren Plätze. Besser war nur Dmitry SAMOKHVALOV, der für die Federation of Aeronautical Sports (FAS) antrat, dem internationalen Kürzel des nationalen Aeroclubs in Russland.

Ob diese Veranstaltung im Zeitalter von Corona überhaupt stattfinden würde, wo und wann, war lange ungewiss. Erst im späten Frühjahr dies Jahres war der Austragunsort von Tschechien nach Polen verlegt und dann auch noch zeitlich verschoben worden. Von den zunächst fünft aus Deutschland für die Teilnahme gemeldeten Piloten blieben schließlich nur Wolfgang und Oliver übrig.

Ergebnisse => https://www.civa-results.com/2021/WAAC_2021/indexpage.htm

Pilotenportrait =>  https://bax-aerobatics.de/