Suche schließen X
Dachverband der deutschen Luftsportverbände Mitglied der Fédération Aéronautique Internationale und des Deutschen Olympischen Sportbundes


Modellflug ist Vielfalt...

...und so finden sich im Modellflugsport eineinhalb Gramm leichte, freifliegende Saalflugmodelle ebenso wie ferngesteuerte, naturgetreue Nachbauten z.B. des „Roten Baron“, der bis zu 150  Kilo auf die Waage bringt.

Die Vielfalt spiegelt sich nicht nur im Wettbewerbssport mit über 60 Klassen wieder. Modellflug kann von acht bis 88 Jahren betreiben werden und Modellflieger sind in großer Anzahl Erlebnis- und Breitensportler.


News Modellflug

CONTEST Eurotour startet mit vielen Neuerungen in die Saison 2022. So dürfen wir in diesem Jahr zwei neue Klassen in der CONTEST-Serie begrüßen.

U-Space ist in aller Munde. Damit verbunden die elektronische Sichtbarkeit der Modellflieger im gemeinsam genutzten Luftraum. Der folgende Artikel ist...

Ab sofort steht für die Veröffentlichung und Meldung von Wettbewerben ein neues Online-Portal zur Verfügung. Hier können sich Ausrichter selbstständig...

Aufgrund der 58. Münchner Sicherheitskonferenz 2022 hat das BMDV vom 18. bis 20. Februar in der FIR München ein Gebiet mit Flugbeschränkungen, die...

Am vergangenen Freitag hatte DAeC-Präsident Stefan Klett hohen Besuch. Mahmut Özdemir, MdB und neuer parlamentarischer Staatssekretär im...

Zum Jahresanfang übernahm der MFSD die Organisation der beliebten CONTEST Eurotour, ein Wettbewerbsformat in den Segel- und Elektrosegelflugklassen,...


Termine

No news available.

Weiterführende Links



Die Bundeskommission Modellflug auf Facebook