Suche schließen X
Dachverband der deutschen Luftsportverbände Mitglied der Fédération Aéronautique Internationale und des Deutschen Olympischen Sportbundes


Modellflug ist Vielfalt...

...und so finden sich im Modellflugsport eineinhalb Gramm leichte, freifliegende Saalflugmodelle ebenso wie ferngesteuerte, naturgetreue Nachbauten z.B. des „Roten Baron“, der bis zu 150  Kilo auf die Waage bringt.

Die Vielfalt spiegelt sich nicht nur im Wettbewerbssport mit über 60 Klassen wieder. Modellflug kann von acht bis 88 Jahren betreiben werden und Modellflieger sind in großer Anzahl Erlebnis- und Breitensportler.


News Modellflug

Luftsportler lassen sich für die großartige Landschaft begeistern. Sie sind sensibel für Störungen und wissen, dass eine intakte Umwelt ihre...

Nach der langen Corona-Pause stellt der Freiflug jetzt die Weichen für die Sommer- und Herbstsaison.

Die Corona-Einschränkungen für den Sport und damit auch für den Modellflug wurden weiter gelockert. Der DOSB hat dazu seinen neu(e)n Leitplanken...

Nun seid ihr gefragt: Sendet uns eure besten Modellflug-Bilder und gewinnt eines von drei MFSD-Überraschungspaketen.

Auch im vergangenen Jahr 2019 waren die Deutschen Modellflugsportler im DAeC wieder sehr erfolgreich. In FAI WorldCups verschiedenster Klassen holten...

Drone-Soccer ist eine der neusten Modellflugklassen in der FAI. Ähnlich dem Quidditch bei Harry Porter können die Bälle fliegen. In drei Meter Höhe...


Termine


Weiterführende Links



Die Bundeskommission Modellflug auf Facebook