Suche schließen X
Dachverband der deutschen Luftsportverbände Mitglied der Fédération Aéronautique Internationale und des Deutschen Olympischen Sportbundes


Modellflug ist Vielfalt...

...und so finden sich im Modellflugsport eineinhalb Gramm leichte, freifliegende Saalflugmodelle ebenso wie ferngesteuerte, naturgetreue Nachbauten z.B. des „Roten Baron“, der bis zu 150  Kilo auf die Waage bringt.

Die Vielfalt spiegelt sich nicht nur im Wettbewerbssport mit über 60 Klassen wieder. Modellflug kann von acht bis 88 Jahren betreiben werden und Modellflieger sind in großer Anzahl Erlebnis- und Breitensportler.


News Modellflug

Im April 2003 erschien die erste Auflage der Broschüre: „Luftsport und Naturschutz - Gemeinsam abheben“. Das Bundesamt für Naturschutz (BfN) und der...

Der DAeC sucht einen Buchhalter/eine Buchhalterin (m/w/d) in Teilzeit - 20 Stunden pro Woche.

Anlässlich einer Sprengung hat das BMVI vorübergehend in der FIR Langen ein Gebiet mit Flugbeschränkungen, die „ED-R Salzbachtal“, eingerichtet. Sie...

Unter den aktuellen Corona-Regeln traf sich der „Erweiterte Vorstand“ der Bundeskommission Modellflug am vergangenen Wochenende in Braunschweig. Im...

Am 9. und 10. Oktober fanden auf dem Modellflugplatz des LSC Babenhausen zwei Modellflugwettbewerbe statt.

Vom 15. bis 17. Oktober 2021 fand am Kap Arkona auf der Insel Rügen die Internationale Deutsche Meisterschaft F3F statt.


Termine

No news available.

Weiterführende Links



Die Bundeskommission Modellflug auf Facebook