Suche schließen X
Dachverband der deutschen Luftsportverbände Mitglied der Fédération Aéronautique Internationale und des Deutschen Olympischen Sportbundes

Modellflug ist Vielfalt...

...und so finden sich im Modellflugsport eineinhalb Gramm leichte, freifliegende Saalflugmodelle ebenso wie ferngesteuerte, naturgetreue Nachbauten z.B. des „Roten Baron“, der bis zu 150  Kilo auf die Waage bringt.

Die Vielfalt spiegelt sich nicht nur im Wettbewerbssport mit über 60 Klassen wieder. Modellflug kann von acht bis 88 Jahren betreiben werden und Modellflieger sind in großer Anzahl Erlebnis- und Breitensportler.


News Modellflug

Mit mehr als 70 Piloten aus 20 Nationen rechnet der DAeC zu den Weltmeisterschaften im Modell-Hubschrauberkunstflug vom 3. bis 10. August 2019. Eine...

Das Luftsportgeräte-Büro (LSG-B) konnte zwei neue Prüfer für die Großmodelle für sich gewinnen - René Grunwald und Josef Neff.

Auf der Mitgliederversammlung des DAeC am 24. November 2018 in Essen haben sich die Delegierten mit deutlicher Mehrheit für die Aufnahme des Deutschen...

Im Fluginformationsgebiet Bremen hat das BMVI für die Ständige Konferenz der Innenminister und -senatoren der Länder (IMK) in Magdeburg vom 27. bis 30...

In dem Fluginformationsgebiet München wird für eine militärische Messkampagne vorübergehend vom 6. bis 8. November ein Gebiet mit Flugbeschränkungen...


Termine


Weiterführende Links



Die Bundeskommission Modellflug auf Facebook