Suche schließen X
Dachverband der deutschen Luftsportverbände Mitglied der Fédération Aéronautique Internationale und des Deutschen Olympischen Sportbundes

F3 - Fernlenkflug

Je nach Flugaufgabe werden Flugmodelle mit oder ohne Antrieb von ihren Piloten über eine RC-Anlage durch das Flugprogramm gesteuert. Kunstflug mit Verbrennungs- oder Elektro-Motormodellen (Klassen F3A, F5A) und das FAI-Programm für Modellhubschrauber (Klasse F3C) verlangen einen hohen Trainingsaufwand, präzises Steuern und sehr sicheres Augenmaß. In den Segelflugklassen F3B und F3J entwickeln die Piloten besonderes Gespür für thermische Aufwinde und sensibles Fliegen mit sparsamen Steuerimpulsen. Spitzengeschwindigkeiten von über 150 Stundenkilometern verlangen ein sehr hohes Reaktionsvermögen. Geht es um exakte Wenden bei den F3B-Strecken- und Speedaufgaben mit, müssen sie zusätzlich sehr schnell reagieren - wie die Piloten in der Klasse F5B (elektrogetriebene Segler). Die Klassen F3D und F5D sind reine Rennklassen, in denen Verbrenner- bzw. elektrogetriebene Funktionsmodelle ein vorgeschriebenes Dreieck in kürzester Zeit mehrfach umfliegen müssen. Geschwindigkeiten zwischen 250 und 300 Stundenkilometer bedingen einen kühlen Kopf und Superreaktionen!

 

F3AFerngelenkte Motor-Kunstflugmodelle
F3BFerngelenkte Thermik-Segelflugmodelle
F3CHubschrauber
F3DPylon-Rennmodelle
F3FFerngelenkte Hang-Segelflugmodelle
F3GFerngelenkte Motorsegler
F3HSegelflugmodelle - Überlandrennen
F3IFerngelenkter Segelflugmodellschlepp
F3JFerngelenkte Thermik-Segelflugmodelle - Dauerflug
F3KHandstart-Segelflugmodelle
F3NHubschrauberflugmodelle (Freestyleprogramm)

 

 

Zusätzliche Klassen für den Bereich des DAeC
F3A-BFernlenk-Motorkunstflugmodelle (B-Programm)
F3A-CFernlenk-Motorkunstflugmodelle (Anf.programm)
F3A-WFernlenk-Motorkunstflugmodelle (Wasserflug)
F3A-W2Fernlenk-Motorkunstflugm. (Wasserflug Anfänger)
F3B-EFernlenk-Segelflugmodelle (Flugprogramm Ebene)
F3B-JThermik-Segelflugmodelle (Jedermann)
F3B-KFernlenk-Kunstflug-Segelflugmodelle
F3F-DFernlenk-Segelflugmodelle (Hangflug)
F3C-SportHubschrauberflugmodelle (Flugprogramm Sport)
F3GFernlenk-Motorsegelflugmodelle