Suche schließen X
Dachverband der deutschen Luftsportverbände Mitglied der Fédération Aéronautique Internationale und des Deutschen Olympischen Sportbundes

 

 

 

Bundeskommission Modellflug im DAeC

1. Klasse weltweit

F3 - Rennmodelle

F3D und F5D sind reine Rennklassen, in denen Verbrenner- bzw elektroangetriebene Funktionsmodelle ein vorgeschriebenes Dreieck in kürzester Zeit mehrfach umfliegen müssen. Geschwindigkeiten zwischen 250 und 300 km/h brauchen kühlen Kopf und Superreaktionen!


Gleiches gilt für die nationale Wettbewerbsklasse F3Speed, welche vor allem die sportliche Umgebung für Rekordflüge definiert. F3Speed ist eine nationale Rennklasse, in der Wettbewerbe nach Regeln durchführt werden, welche geeignet sind,

  • Piloten an das rekordorientierte Speedfliegen unter Wettbewerbsbedingungen heranzuführen und
  • eventuell bei diesen Wettbewerben erflogene nationale oder internationale Rekorde zur Anerkennung zu bringen.

Aus diesem Grund sind Aktivitäten und administrative Arbeit in einem eigens dafür geschaffenen Sportausschuss Rekordflüge platziert worden.

Internationale Hubschrauberkunstflugklasse
F3D Pylon-Rennmodelle
F5DElektro-Pylon-Rennmodelle
Zusätzliche nationale Hubschrauberkunstflugklassen im DAeC
F3SpeedRekordflüge