Suche schließen X
Dachverband der deutschen Luftsportverbände Mitglied der Fédération Aéronautique Internationale und des Deutschen Olympischen Sportbundes


Modellflug ist Vielfalt...

...und so finden sich im Modellflugsport eineinhalb Gramm leichte, freifliegende Saalflugmodelle ebenso wie ferngesteuerte, naturgetreue Nachbauten z.B. des „Roten Baron“, der bis zu 150  Kilo auf die Waage bringt.

Die Vielfalt spiegelt sich nicht nur im Wettbewerbssport mit über 60 Klassen wieder. Modellflug kann von acht bis 88 Jahren betreiben werden und Modellflieger sind in großer Anzahl Erlebnis- und Breitensportler.


News Modellflug

Florian Jäckel, 15 Jahre, aus Dresden, gewann 2021 den Freiflug-Weltcup in der Gummimotorklasse F1B-Junioren. Er startete in fünf Wettbewerben: zwei...

Der Vorstand und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bundesgeschäftsstelle wünschen frohe Weihnachten, einen guten Start ins neue Jahr und eine...

Mittwoch, der 15. Dezember 2021 war ein ganz besonderer Tag für den Modellflug im DAeC. Der Modellflugsportverband Deutschland (MFSD) hat nun den...

Europe Air Sports hat den November-Newsletter veröffentlicht.

Zur Teilnahme an internationalen Wettbewerben ist eine FAI-Sportlizenz erforderlich. Diese Sportlizenz können Leistungssportler über den DAeC...

Berlin 1945 in den letzten Kriegstagen. Gerhard Halle im Stadtteil Lichterfelde überlegt, wie er das Haus seines Schwiegervaters, Gustav Lilienthal,...


Termine

No news available.