Suche schließen X
Dachverband der deutschen Luftsportverbände Mitglied der Fédération Aéronautique Internationale und des Deutschen Olympischen Sportbundes

Modellflug ist Vielfalt...

...und so finden sich im Modellflugsport eineinhalb Gramm leichte, freifliegende Saalflugmodelle ebenso wie ferngesteuerte, naturgetreue Nachbauten z.B. des „Roten Baron“, der bis zu 150  Kilo auf die Waage bringt.

Die Vielfalt spiegelt sich nicht nur im Wettbewerbssport mit über 60 Klassen wieder. Modellflug kann von acht bis 88 Jahren betreiben werden und Modellflieger sind in großer Anzahl Erlebnis- und Breitensportler.


News Modellflug

Im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) sind auch die sog. nichtolympischen Sportarten und damit der Modellflugsport organisiert. Die Fördermittel...

Mitte Oktober traf sich im Museum auf der Wasserkuppe zum ersten Mal eine Gruppe Interessierter um über die Gründung eines Fachausschuss FPV-Wings im...

Aufgrund eines Forschungsprojekts wird durch das BMVI in der FIR BREMEN vorübergehend ein Gebiet mit Flugbeschränkungen die „ED-R SkySails“,...

Am Wochenende vom 16.-17. November trafen sich die Piloten der Nationalmannschaft F4C und F4H zu einem Bauseminar im Vereinsheim des FSV Karlsruhe...

Stefan Klett bleibt Präsident des DAeC. Die ordentliche Mitgliederversammlung des Spitzenverbandes für Luftsport und Allgemeine Luftfahrt sprach dem...

Änderung: Die Aktivierungszeiten für die ED-R145 Spatzenhausen dauern vom 22. bis 30. November jeweils um Freitage und Samstage erweitert. Zu diesem...


Termine

No news available.