Suche schließen X
Dachverband der deutschen Luftsportverbände Mitglied der Fédération Aéronautique Internationale und des Deutschen Olympischen Sportbundes


Modellflug ist Vielfalt...

...und so finden sich im Modellflugsport eineinhalb Gramm leichte, freifliegende Saalflugmodelle ebenso wie ferngesteuerte, naturgetreue Nachbauten z.B. des „Roten Baron“, der bis zu 150  Kilo auf die Waage bringt.

Die Vielfalt spiegelt sich nicht nur im Wettbewerbssport mit über 60 Klassen wieder. Modellflug kann von acht bis 88 Jahren betreiben werden und Modellflieger sind in großer Anzahl Erlebnis- und Breitensportler.


News Modellflug

Vom 16. – 18. Oktober 2020 fanden am Kap Arkona auf der Insel Rügen die Internationalen Deutschen Modellflug- Meisterschaften der Klasse F3F statt....

Das neue europäische Recht für UAS (Unmanned Aircraft System) findet ausnahmslos auf alle Personen Anwendung, die beabsichtigen, in der Europäischen...

Vom 15. Oktober, 0 Uhr, bis 1. Dezember, 0 Uhr, richtet das BMVI ein Gebiet die ED-R Taubenmoos ein. Der Durchflug unbemannter Flugsysteme und auch...

Struktur der Regulierung

Ansatz der Bundeskommission Modellflug im DAeC zur Betriebserlaubnis und zum Betrieb

Völlig überraschend mussten für die Teilnehmer der Mitgliederversammlung des Fördervereins Deutsches Segelflugmuseum mit Modellflug e.V. noch einige...

Im Fluginformationsgebiet München wird aufgrund einer militärischen Übung vorübergehend ein Gebiet mit Flugbeschränkungen eingerichtet. Die Dauer ist...


Termine

AERO 2021

Datum: 21. bis 24. April 2021

Veranstaltungsort: Messegelände Friedrichshafen

Ausrichter: Messe Friedrichshafen

Weiterführende Infos im Netz