Suche schließen X
Dachverband der deutschen Luftsportverbände Mitglied der Fédération Aéronautique Internationale und des Deutschen Olympischen Sportbundes


Modellflug ist Vielfalt...

...und so finden sich im Modellflugsport eineinhalb Gramm leichte, freifliegende Saalflugmodelle ebenso wie ferngesteuerte, naturgetreue Nachbauten z.B. des „Roten Baron“, der bis zu 150  Kilo auf die Waage bringt.

Die Vielfalt spiegelt sich nicht nur im Wettbewerbssport mit über 60 Klassen wieder. Modellflug kann von acht bis 88 Jahren betreiben werden und Modellflieger sind in großer Anzahl Erlebnis- und Breitensportler.


News Modellflug

Wie die Messe Friedrichshafen informiert, wurde die AERO 2021 verschoben. Die Fachmesse findet nun nicht wie ursprünglich geplant im April, sondern...

Aus dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) „Projektgruppe Unbemannte Luftfahrt“ hat die Verbände DAeC und DMFV folgende...

Am 14. Januar fand auf Initiative des DAeC-Präsidenten Stefan Klett ein Spitzengespräch des DAeC mit der Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter aus...

Im Rahmen der nationalen Umsetzung des neuen, europäischen Luftrechts, insbesondere der EU-Drohnenverordnung (= DVO (EU) 2019/947) hatte das BMVI kurz...

Seit dem 1. Januar 2021 gelten neue Übungsleiter- und Ehrenamtspauschalen. Die Übungsleiterpauschale wurde auf jährlich 3000 Euro, die...

Das neue EU-Luftrecht ist ab 01.01.2021 grundsätzlich für alle UAV-Betreiber in Anwendung gekommen. Für Mitglieder der Verbände DAeC und DMFV gilt...


Termine

AERO 2021

Datum: 21. bis 24. April 2021

Veranstaltungsort: Messegelände Friedrichshafen

Ausrichter: Messe Friedrichshafen

Weiterführende Infos im Netz