Suche schließen X
Dachverband der deutschen Luftsportverbände Mitglied der Fédération Aéronautique Internationale und des Deutschen Olympischen Sportbundes

 

 

 

23.09.2016 - Muster für die Widersprüche

Unsere Rechtsvertretung hat uns am 20.09. davon informiert, dass die Bundesnetzagentur mündlich zugestimmt hat, unserem Vorschlag für das Ruhen der Widersprüche zu den Beiträgen nach TKG/EMVG für die Jahre 2012-2014 wie in den vergangenen Jahren zu folgen. Eine schriftliche Bestätigung erwarten wir kurzfristig.

Weil die ersten Termine für die Fristwahrung immer näher rücken, stellen wir heute die Muster für die Widersprüche auf Grundlage der mündlichen Absprachen ein.

Damit werden eingehende Widersprüche von der BNetzA nicht bearbeitet. Sie werden damit ruhend gestellt, bis das vom DAeC geführte Musterverfahren für die Jahre 2003/2004 abgeschlossen ist.

Damit der Widerspruch wirksam ist, beachten Sie bitte die Hinweise im Folgebeitrag.
Wir informieren Sie, wenn die schriftliche Bestätigung seitens der BNetzA vorliegt.


Die Vorlagen für die Musterwidersprüche sind nach Ablauf der Widerspruchsfrist nicht mehr gültig und wurden deshalb gelöscht. Neue, aktualisierte Vorlagen veröffentlichen wir, wenn die BNetzA neue Bescheide versendet und es erneut eine Ruhensvereinbarung gibt!


Hinweis für alle Halter, die ihr Luftfahrzeug schon zu einem früheren Zeitpunkt verkauft haben, aber dennoch eine Rechnung von der BNetzA erhalten: Bitte lesen Sie den Beitrag vom 31.11.2015, weiter unten auf dieser Seite.