Suche schließen X
Dachverband der deutschen Luftsportverbände Mitglied der Fédération Aéronautique Internationale und des Deutschen Olympischen Sportbundes

DAeC und EAS tauschen sich in Köln aus

Der Vorstand von Europe Air Sports bat am Dienstag in Köln zur gemeinsamen Sitzung. DAeC-Präsident Stefan Klett war als besonderer Gast geladen.

Umrahmt von Mitgliedern des Europe Air Sports Vorstands: (vordere Reihe v.l.) EAS Senior Vice President Rudolf Schuegraf, DAeC-Präsident Stefan Klett und EAS President Andrea Anesini. Foto: DAeC

Die Agenda des Meetings war gut gefüllt, dennoch herrschte während des Treffens eine durchweg entspannte, vertrauensvolle und konstruktive Atmosphäre. Präsident Andrea Anesini gab einen Überblick über die zentralen Themen aus Sicht von Europe Air Sports. DAeC-Präsident Stefan Klett schilderte darauf die Belange des Luftsports auf nationaler Ebene.

Schnell fanden sich gemeinsame Nenner, die beide Seiten in Zukunft in noch engerem Austausch angehen wollen. So zum Beispiel die gemeinsame Position zum U-Space und weiteren Themen, die den Luftraum betreffen oder auch die Bearbeitung der technischen Anforderungen an den Luftsport seitens der EASA.