Suche schließen X
Facebook Twitter RSS

Pressemitteilungen

Segelflug-WM kommt nach Stendal (04.03.17)

Die Bewerbung des DAeC war erfolgreich: 2020 gibt es eine Segelflug-Weltmeisterschaft in Deutschland. Das hat die International Gliding Commission (IGC) am Wochenende bei einer Sitzung in Budapest entschieden. Der Austragungsort: Stendal. » mehr

8,33-Bodenfunk: zweiter Antrag gebührenfrei (09.02.17)

Die 8,33-kHz-Frequenzen für Bodenfunkstationen werden ab dem 1. Januar zugeteilt - nach bisheriger Lesart bedeutete das: Nutzer, die ein Gerät für den Betrieb im 8,33-kHz-Raster gekauft haben, müssen 2018 einen weiteren - kostenpflichtigen - Antrag auf...» mehr

Vizeweltmeister und Team-Bronze (23.01.17)

Die deutschen Segelflieger haben bei der Weltmeisterschaft in Australien mit guter Leistung geglänzt.» mehr

Segelflug-WM in Australien (16.12.16)

Für einige Segelflieger des DAeC beginnt das neue Jahr in Australien: Am 8. Januar 2017 fällt in Benalla der Startschuss für die Weltmeisterschaften im Segelfliegen – die „34th FAI World Gliding Championships“.» mehr

1200 Segelflieger in Berlin (20.10.16)

Diese Veranstaltung ist eine feste Institution und ein Pflichttermin für jeden Segelflug-Begeisterten: Beim Segelfliegertag kommen regelmäßig mehr als 1000 Piloten zusammen, um sich über die neuesten Entwicklungen in ihrem Luftsport auszutauschen.» mehr

Keine Mitgliedsbeiträge für staatliche Aufgaben! (30.09.16)

Der DAeC fordert die Unterstützung des Verkehrsministeriums bei der Übersetzung von englischen EASA -Texten. » mehr

DAeC appelliert an deutsche Europa-Abgeordnete (28.09.16)

Der Verband fordert eine klare Abgrenzung des Modellflugs von Drohnen - und eine 600-Kilogramm-Grenze für UL-Flugzeuge.» mehr