Streckenflugcamp 2024

Die Bundeskommission Segelflug organisiert auch in diesem Jahr wieder ein Streckenflugcamp. Im Mittelpunkt stehen die Umsetzung des Trainerhandbuchs, die Trainerfortbildung sowie das Thema Segelflug im DAeC. Das Streckenflugcamp findet vom 29. Juli bis 04. August in in Oerlinghausen (EDLO) statt.

Zielgruppe:

  • engagierte und ambitionierte
  • Segelfluglehrer/Trainer C
  • Trainer B/A
  • Streckenfluginteressierte
  • Streckenflieger mit Lust an Erweiterung des Horizontes & Systematisierung

Anreise:

  • 29. Juli bis 20:00

Abreise:

  • 04. August nach Flugbetrieb

Ziel des Streckenflugcamps:

  • Trainerfortbildung 16LE
  • Einführung /Vertiefung Trainerhandbuch
  • Einführung in Teilaspekte des Streckenflugtrainings nach Handbuch
  • Entspanntes, aber dennoch zielorientiertes und ambitioniertes Fliegen

Ablaufplan:

  • Zeitrahmen: täglich 07:30 - 21:00
  • Allgemein
    • Eingangsdiagnostik der Teilnehmer (Im Vorfeld wird eine eigene Flug-Auswertung und Selbsteinschätzung erwartet)
    • Zielformulierung
    • Abgestimmtes Training
    • Monitoring am Schluss
  • Speziell
    • Sport (eingeschobene Theoriethemen mit jeweils einem eigenen Vortrag mindestens 30min)
    • Flugaufgaben
    • Tägliches Debriefing

Kosten/Details:

  • Abrechnung /Unterkunft Segelflugschule Oerlinghausen (eigene Anmeldung für Zimmer und Flugzeug) nach Preisliste.
  • Zimmerkontingent reserviert „Streckenflugcamp“
  • Camping: Flugplatzgemeinschaft EDLO
  • Kursgebühr:100€ an DAeC-Segelflug/Bundestrainer/Nationalmannschaft
  • Begrenzte Teilnehmerzahl 
  • Anmeldung/weitere Infos: