Suche schließen X
Dachverband der deutschen Luftsportverbände Mitglied der Fédération Aéronautique Internationale und des Deutschen Olympischen Sportbundes

Trainingslager der Freiflieger an Ostern

Es hat schon eine lange Tradition, das Trainingslager der Freiflieger aus Brandenburg und Sachsen in den Osterferien.

Vorbereitung eines F1A-Modells für den Hochstart

Im Laufe der Zeit hat es von immer weiter her die Freiflieger angezogen, um am Saisonbeginn die neuen Modelle zu trimmen und auch die Sportler zu trainieren im Handling und den Bewegungsabläufen. 2019 waren Freiflieger aus Finnland, Spanien und sogar aus Baden-Württemberg dabei. Jeder Freiflieger kann teilnehmen, insbesondere über Jugendliche würde sich das Team freuen.

Das Trainingslager geht von Dienstag, 14. April, bis Freitag, 17. April 2020 und findet in Freienhufen statt. Freienhufen liegt in der Nähe von Riesa und Lauchhammer in Südbrandenburg.

An das Trainingslager schließt sich der Dirk-Drelse-Wettbewerb an, siehe die Ausschreibung auf am-constest.eu

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, nähere Informationen, auch zu Übernachtungsmöglichkeiten, gibt es bei Thomas Weimer (thomasweimer2000@aol.com, Tel. 03322 / 20 50 67).

Text: Bernhard Schwendemann, Foto: Thomas Weimer