Suche schließen X
Dachverband der deutschen Luftsportverbände Mitglied der Fédération Aéronautique Internationale und des Deutschen Olympischen Sportbundes

Segelfliegertag 2021 in Rastatt wird verschoben

Die Bundeskommission Segelflug hat in enger Abstimmung mit den Ausrichtern vor Ort entschieden, den 79. Segelfliegertag auf den 12. Februar 2022 zu verschieben.

Die Verantwortlichen sind sich einig, dass diese Veranstaltung möglichst ohne große Einschränkungen in Präsenz durchgeführt werden soll. Sie gehen davon aus, dass die Wissenschaftler und Politiker mit ihrer Einschätzung Recht behalten werden und die Pandemie Anfang 2022 weitestgehend überwunden sein kann.

Am 11. Februar, dem Tag vor dem Segelfliegertag, findet wie üblich die ordentliche Mitgliederversammlung der Buko Segelflug statt.