Suche schließen X
Facebook Twitter RSS
< Das ist los auf dem Segelfliegertag
02.11.2017 Segel- & Motorsegelflug, Allgemein

Segelflieger beim Frankfurt-Marathon

Die Segelflug-Sportler David, Marco und Timo Barth und Sebastian Nägel sind Ende Oktober beim Generali-Staffelmarathon in Frankfurt an den Start gegangen.

Zu Fuß fürs Team-Building: Sebastian Nägel, David Barth, Timo Barth und Marco Barth.

Bei dem Wettbewerb, der zum Frankfurt-Marathon gehört und sich an unerfahrene Läufer richtet, muss eine Mannschaft aus vier Personen eine Distanz von rund 42 Kilometern zurücklegen. "Wir hoffen, im nächsten Jahr mehrere Teams auf die Beine zu stellen, vielleicht auch eines aus der Bundesgeschäftsstelle", sagt Bundestrainer Wolfgang Beyer. Die Teilnahme trage zum Team-Building bei und stärke "das Bewusstsein für das Zusammenspiel von mentaler und physischer Fitness".