Suche schließen X
Facebook Twitter RSS
< News für Vereinsflugschulen
18.03.2014 Allgemein, Ballonfahrt, Luftraum & Flugbetrieb, Motorflug, Segel- & Motorsegelflug, Ultraleichtflug

NATO-Übung JAWTEX Update

Der Planungsstab hat nach Abwägung verschiedener Übungseinflüsse die finale Struktur des Übungsluftraumes festgelegt.

In den Anlagen sind die entsprechenden Übungslufträume markiert. Diese sind mit den folgenden Koordinaten definiert (OpenAir-Datei):

 

ERA 1 A
GND – FL150

52 06 45 N 012 00 00 E –
52 04 46 N 011 47 31 E –
52 07 23 N 011 36 30 E –
52 02 06 N 011 31 06 E –
51 58 59 N 011 12 04 E –
53 04 04 N 011 13 01 E –
53 14 05 N 011 45 40 E –
53 06 14 N 011 56 36 E –
53 06 08 N 012 00 00 E –
52 06 45 N 012 00 00 E.

 

ERA 1 B
1500ft MSL– FL100

53 06 08 N 012 00 00 E –
53 03 48 N 013 10 50 E –
53 01 52 N 013 10 40 E –
52 52 55 N 013 01 45 E –
52 52 10 N 012 40 51 E –
52 51 53 N 012 33 36 E –
52 49 06 N 012 24 26 E –
53 06 08 N 012 00 00 E.

 

ERA 1 C
GND – FL100

53 06 08 N 012 00 00 E –
52 49 06 N 012 24 26 E –
in an anticlockwise-direction on the arc of a circle with a radius of 35NM centered at
52 33 33 N 013 16 03 E –
52 20 52 N 012 22 36 E –
52 14 22 N 012 32 36 E –
51 59 06 N 012 27 26 E –
52 04 46 N 011 47 31 E –
52 06 45 N 012 00 00 E –
53 06 08 N 012 00 00 E.

 

ERA 2 low
GND – FL150

53 04 06 N 009 36 21 E –
53 05 25 N 010 05 18 E –
53 04 12 N 010 18 45 E –
52 45 27 N 010 16 58 E –
52 40 37 N 010 00 37 E –
52 42 10 N 009 31 38 E –
53 04 06 N 009 36 21 E.

Wir bitten um unbedingte Beachtung der Beschränkungungsgebiete. Für Navigationsgeräte haben wir eine OpenAir-Luftraum-Datei erstellt.

 

 

 

Dateien:
ERA_1_neu.pdf3,11 Mi
ERA_2_low.pdf37 Ki
jawtex.txt2,18 Ki