Suche schließen X
Facebook Twitter RSS
< World Games: Silber für Deutschland
31.07.2017 Allgemein, Segel- & Motorsegelflug, Presse

Guter Start bei JWGC

Erfolgreicher Auftakt für die deutschen Junioren: Stefan Langer und Julian Klemm belegen nach dem ersten Wertungstag bei den 10th FAI Junior World Gliding Championships im litauischen Pociūnai Platz eins und zwei in der Clubklasse.

Die Wettbewerbspiloten Julian Klemm und Stefan Langer.

Teamkollege Robin Diesterweg landete auf Platz fünf. Bronze sicherte sich der 23-jährige Neuseeländer Nicholas Oakley.

Der erfolgreichste deutsche Pilot in der Standardklasse war am ersten Wertungstag Kilian Biechele, der Platz acht erreichte. In der Teamwertung führt Deutschland das Feld an.

Am Montag, 31. Juli, gibt es wetterbedingt keine Wertungsflüge.