Suche schließen X
Facebook Twitter RSS
< Gründer von EAS gestorben
14.11.2017 Allgemein, Luftraum & Flugbetrieb

BAUL trifft sich mit Vertretern der DFS

Die DAeC-Vertreter des Bundesausschusses unterer Luftraum (BAUL), der 1. Vorsitzende Volker Engelmann und der DAeC-Referent für Luftraum, Jürgen Kubicki, haben sich erneut mit der DFS im Düsseldorfer Tower getroffen.

DFS Tower in Düsseldorf, Foto: DFS Deutsche Flugsicherung GmbH

Beim vorausgegangenen Luftraumabstimmungsgespräch am 18. Oktober  in Langen hätten die von der DFS gemachten Vorschläge für die Nutzung und eventuelle Änderungen in den Lufträumen  zu größeren Einschnitten und Restriktionen  für den Luftsport geführt. In einem Sondierungsgespräch galt es also, akzeptable Lösungen für beide Seiten  zu finden.

Schließlich konnten Kompromisse  und  ein gemeinsamer Nenner für die  Luftraumplanung 2018 gefunden und das bestmögliche Ergebnis für den Luftsport erzielt werden. Sobald die Lösungen in schriftlicher und bildlicher Form vorliegen, wird der BAUL alle Luftsportler in der nächsten BAUL -Info darüber informieren.

Bundesausschuss Unterer Luftraum