Suche schließen X
Dachverband der deutschen Luftsportverbände Mitglied der Fédération Aéronautique Internationale und des Deutschen Olympischen Sportbundes

Gefahrengebiet Mecklenburger Bucht

Für die Durchführung von UAS-Flugbetrieb, außerhalb der Sichtweite des Steuerers, hat das Verkehrsministerium BMDV ein aus fünf Sektoren bestehendes Gefahrengebiet, die „ED-D Mecklenburger Bucht“, über der Ostsee eingerichtet.

Karte mit freundlicher Genehmigung der DFS. Nicht für navigatorische Zwecke geeignet.

Das Gebiet ist seit dem 19. April bis zum 14. Oktober 2022 aktiv.

NfL_2022-1-2499