Suche schließen X
Dachverband der deutschen Luftsportverbände Mitglied der Fédération Aéronautique Internationale und des Deutschen Olympischen Sportbundes

Freiflug-Weltmeisterschaft 2019

Vom 17.-22. Oktober wird in Lost Hills / Kalifornien die Freiflug-Weltmeisterschaft ausgetragen.

Piloten und Team-Manager

Frank Adametz - Am Eingang zum Gelände

Die Wettbewerbstage sind F1A = 18.10. / F1B = 19.10. / F1C = 20.10.

F1A - Segler:        
ADAMETZ Frank, RINK Andreas, WEIMER Thomas

F1B-Gummimotor:

BATIUK George, GEY Andreas, MÖNNINGHOFF Peter

F1C-Verbrenner:  
MEIßNEST Dittmar, SONDHAUß Michael, WÄCHTLER Claus-Peter

Teamchef:             Michael Seifert
Assistentin:           Wibke Seifert


Vor der WM finden Weltcup-Wettbewerbe statt:
10.-14.10. Kotuku Cup
11.-14.10. Sierra Cup

Für die Thermiksense werden Wibke Seifert und Volker Bajorat von vor Ort in unserem Blog berichten.
https://www.thermiksense.de/2019-f1abc-wm-usa/


Siehe auch die TS-Facebook Seite:
https://www.facebook.com/Thermiksense/