Suche schließen X
Dachverband der deutschen Luftsportverbände Mitglied der Fédération Aéronautique Internationale und des Deutschen Olympischen Sportbundes

Erfolg auf der EM Ultraleichtflug

Strahlende Gesichter beim deutschen Team. Viktor Wyklicky (Co-Pilot Oliver Kleinke) hat in der Trike Doppelsitzerklasse mit seinem Eagle V die Bronzemedaille bei den 15th. FAI European Microlight Championships bekommen.

Das erfolgreiche Team (v.li.): Viktor Wyklicky, Oliver Kleinke, Gisela Böllhoff, Johannes Lemburg

Damit hat sich nach der Teilnahme an gut zwei Dutzend internationalen Meisterschaften der Traum erfüllt, endlich mal auf dem Siegertreppchen zu stehen. Dem zweiten deutschen Team mit Johannes Lemburg (Co-Pilotin Gisela Böllhoff) im Gyrocopter (MTO Sport) fehlten zur Medaille nach insgesamt elf Wertungsflügen in Navigation, Präzision und Wirtschaftlichkeit nicht viele Punkte zum Podium. Die beiden freuten sich trotzdem über den 4. Platz.

Insgesamt kamen zu der Europameisterschaft 41 Teams aus 8 Ländern. Austragungsort war der Flugplatz von Ignalina im Nordosten Litauens, nur wenige Kilometer von der weißrussischen Grenze entfernt. Details über die Meisterschaft unter www.emc2019.net