Suche schließen X
Dachverband der deutschen Luftsportverbände Mitglied der Fédération Aéronautique Internationale und des Deutschen Olympischen Sportbundes

Einführung neuer DTO-Regeln verzögert sich

Die Einführung der neuen EU-Regeln zur DTO („Declared Training Organisation") wird sich dem Vernehmen nach noch mindestens bis Juni 2018 verzögern.

Grund ist demnach eine Rückmeldung der EU-Kommission an die Mitgliedstaaten zur weiteren Bearbeitung des Entwurfs im abschließenden europäischen Gesetzgebungsprozess. Sobald der DAeC Näheres zum Zeitpunkt der Einführung der neuen DTO-Regeln erfährt, wird er darüber informieren.

Mit der DTO soll alternativ zur ATO eine Vereinfachung betreffs Zulassung und Verwaltung von Ausbildungsorganisationen möglich werden. In einer DTO wird - bis auf wenige Ausnahmen (zum Beispiel die Ausbildung von  Fluglehrern Motorflug (FI/A)) - eine vollständige Ausbildung für die Lizenzen im Motorflug, Segelflug, Helikopter und Ballon möglich sein.