Suche schließen X
Dachverband der deutschen Luftsportverbände Mitglied der Fédération Aéronautique Internationale und des Deutschen Olympischen Sportbundes

DM Drachenfliegen: Die Sieger stehen fest

Vier Durchgänge in fünf Tagen, knapp 70 Teilnehmer aus sieben Nationen: Die "Internationale deutsche Meisterschaft Drachenfliegen" hat vom 29. Mai bis 3. Juni zahlreiche Zuschauer auf den Kandel im Schwarzwald gelockt.

Der Startplatz war gut gefüllt. Foto: DHV

Zu den Teilnehmern gehörten einige der besten Drachenflieger Europas, darunter Tim Grabowski, der zuletzt 2016 den WM-Titel holte. Geflogen wurden täglich neue Aufgaben - abgestimmt auf die jeweilige Wetterlage.

Den Blog zum Wettbewerb und einen ausführlichen Bericht gibt es auf der Webseite des DHV.

Die Ergebnisse im Überblick:

  • Flexible Drachen: 1. Roland Wöhrle, 2. Olav Opsanger (NOR), 3. Primoz Gricar
  • Starrflügler: 1. Markus Baisch, 2. Tim Grabowski, 3. Toni Raumauf (AUT)