Suche schließen X
Dachverband der deutschen Luftsportverbände Mitglied der Fédération Aéronautique Internationale und des Deutschen Olympischen Sportbundes

Bundesverkehrsminister Schirmherr der DAeC-Gala 2019

Andreas Scheuer MdB (CSU), Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, übernimmt die Schirmherrschaft über die DAeC-Gala 2019.

DAeC-Präsident Stefan Klett (l.) zu Besuch bei Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer. Foto: DAeC.

„Ich freue mich sehr, dass wir den Bundesverkehrsminister als Schirmherren gewinnen konnten, unterstreicht es doch, dass der Luftsport auch in der Bundespolitik eine bekannte Größe ist“, kommentiert DAeC-Präsident Stefan Klett. Klett war im Juli nach Berlin gereist, um Bundesminister Scheuer ein Themenpapier vorzulegen. Einer der zentralen Punkte:  der Erhalt beziehungsweise die Erweiterung des frei zugänglichen Luftraums. Zudem sagte Klett dem BMVI für die Erarbeitung von Umsetzungsbestimmungen, die den Luftsport und die Allgemeine Luftfahrt betreffen, Unterstützung durch die Fachreferate zu.
 
Der feierliche Gala-Abend findet in diesem Jahr am 22. November im Deutschen Museum – Flugwerft Schleißheim statt. Gäste aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur sind geladen. Verantwortlich für die Veranstaltung zeichnen der DAeC und der Luftsport-Verband Bayern.