Suche schließen X
Dachverband der deutschen Luftsportverbände Mitglied der Fédération Aéronautique Internationale und des Deutschen Olympischen Sportbundes

Modellflug ist Vielfalt...

...und so finden sich im Modellflugsport eineinhalb Gramm leichte, freifliegende Saalflugmodelle ebenso wie ferngesteuerte, naturgetreue Nachbauten z.B. des „Roten Baron“, der bis zu 150  Kilo auf die Waage bringt.

Die Vielfalt spiegelt sich nicht nur im Wettbewerbssport mit über 60 Klassen wieder. Modellflug kann von acht bis 88 Jahren betreiben werden und Modellflieger sind in großer Anzahl Erlebnis- und Breitensportler.


News Modellflug

Am Wochenende vom 16.-17. November trafen sich die Piloten der Nationalmannschaft F4C und F4H zu einem Bauseminar im Vereinsheim des FSV Karlsruhe...

Stefan Klett bleibt Präsident des DAeC. Die ordentliche Mitgliederversammlung des Spitzenverbandes für Luftsport und Allgemeine Luftfahrt sprach dem...

Am 11.November 2019 fand im Weißen Saal des Neuen Schlosses in Stuttgart die Ehrung der Medaillengewinnerinnen und -gewinner aus Baden-Württemberg...

Am 02.11.2019 fand in Friedrichshafen am Bodensee im Rahmen der Messe Faszination Modellbau ein ganztägiger Workshop zur neuen europäischen...

Droneball ist das jüngste Kind in der Familie der Modellsportarten im Rahmen des DAeC. Die Bälle sind agil, haben ein Geräusch mit hohem...

Die Wettbewerbsklasse F7B hat im Rahmen der Messe Faszination Modellflug ihren deutschen Meister ermittelt.


Termine

No news available.

Weiterführende Links



Die Bundeskommission Modellflug auf Facebook