Suche schließen X
Facebook Twitter RSS

News-Archiv

Funkgeräte - Keine EU-Förderung (27.01.16)

Ab dem 1. Januar 2018 dürfen in Deutschland gemäß EU-Verordnung ausschließlich Funkgeräte mit 8,33 kHz Kanalabstand betrieben werden. Geräte mit 25 kHz Abstand sind dann nicht mehr zugelassen. Der DAeC hatte sich gemeinsam mit anderen nationalen Verbänden dafür...» mehr

Informationsveranstaltung zur GA-Roadmap der EASA (27.01.16)

Am 8. März 2016 findet in Bonn im Bundesverkehrsministerium von 10 bis 17 Uhr eine gemeinsame Informationsveranstaltung von EASA , LBA , DAeC und AOPA zu aktuellen Fragen der Entwicklung der Regularien und deren Umsetzung für die Allgemeine Luftfahrt statt. Der Eintritt...» mehr

Jede Stimme zählt! (27.01.16)

Das Team "Berlin" in der Sportart "Segelfliegen" ist nominiert für den Berliner Amateursportpreis 2016. Elias Krause, FTV Spandau, Marvin Pflug, LSC Kranich und Justin Werdin, FTV Spandau brauchen Unterstützung. Bis zum 29. Februar 2016 werden die...» mehr

30 Jahre „Das Grüne Band“ (21.01.16)

„Das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ können auch 2016 wieder 50 Vereine oder Vereinsabteilungen aus den förderungswürdigen olympischen und nichtolympischen Spitzenverbänden des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) erhalten. Das „Grüne Band“,...» mehr

MV der BKFB-Freiballon (19.01.16)

Die Bundeskommission Freiballon lädt die Vertreter (Delegierten) der Multi-Luftsportverbände (Landesverbände) und der Mono-Luftsportverbände zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2016 ein. Sie findet statt am Freitag, 11. März 2016, von 14 bis 18 Uhr im Konferenzhotel...» mehr

Frankfurter Gespräch (18.01.16)

Thomas Liebert, Vorsitzender des DAeC-Ausschusses Unterer Luftraum (AUL) und Regionalvertreter Mitte lädt zum Frankfurter Gespräch am Samstag, den 20. Februar 2016, von 10 bis 13 Uhr im Hörsaal 3 des Otto-Stern-Zentrum - Goethe Universität Frankfurt, Uni Campus...» mehr

Zweiter Stichtag für günstige Funkgeräte (14.01.16)

Ab dem 1. Januar 2018 dürfen in Deutschland gemäß EU-Verordnung ausschließlich Funkgeräte mit 8,33 kHz Kanalabstand betrieben werden. Geräte mit 25 kHz Abstand sind dann nicht mehr zugelassen. DAeC-Vereine und deren Mitglieder können die Sammelbestellung der neuen...» mehr

Treffer 1 bis 7 von 9
<< Erste < Vorherige 1-7 8-9 Nächste > Letzte >>