Suche schließen X
Facebook Twitter RSS
< EGU-Konferenz: Kubicki im Vorstand
06.03.2017 Allgemein

Weichenstellung für den Modellflug

Die Mitgliederversammlung der Bundeskommission Modellflug des DAeC ist im Bildungszentrum des Landessportbundes Hessen zum 73. Deutschen Modellfliegertag zusammengekommen.

Beim 73. Modellfliegertag ging es unter anderem um aktuelle Entwicklungen im Bereich des Luftrechts in Deutschland.

Diskutiert wurde unter anderem die aktuelle Entwicklung im Bereich des Luftrechts in Deutschland. Frank Tofahrn, der seit Monaten intensiv mit Vertretern des Bundesverkehrsministeriums zum Problemkreis Luftverkehrsordnung im Gespräch ist, sprach auch zu Entwicklungen, Risiken und Chancen im Luftrecht auf europäischer Ebene.

Ein weiterer Brennpunkt: die Sicherung von Rechten für den Modellflug. Die Delegierten waren sich darin einig, dass eine starke europäische Vertretung der Modellflieger dringend notwendig ist. Sie folgten deshalb der Initiative des Vorstands und beschlossen, der vor kurzem in Wien gegründeten European Modell Flying Union (EMFU) beizutreten. Die DAeC-Modellflieger stellen damit sicher, dass die Interessen des Modellfluges in Deutschland gemeinsam mit über 400.000 europäischen Luftsportlern kompetent gegenüber der europäischen Luftfahrtbehörde EASA vertreten werden.

Neben dieser wichtigen Weichenstellung auf europäischer Ebene diskutieren die Delegierten auch den Haushalt, den Breiten- und Spitzensport im Modellflug sowie die Präsentation des Modellfluges im DAeC, zum Beispiel bei Welt- und Europameisterschaften.

Am Sonntag wurden Details der Struktur der Bundeskommission erörtert, Delegierte berichteten über Herausforderungen und Erfolge in den Landesverbänden.

Außerdem auf der Tagesordnung: Wahlen zum Vorstand und zur Zusammensetzung der Fachgremien. Fast alle bisherigen Sport- und Fachausschussvorsitzenden standen für eine Wiederwahl zur Verfügung und erhielten das Vertrauen der Delegierten. Für den "Sportausschuss Hubschrauber" hatte Achim Krüger nach langjähriger erfolgreicher Tätigkeit Wunsch nach einem Nachfolger geäußert. Künftig lenkt Ralf Bäumener die Geschicke der Heli-Piloten. Eine weitere gute Nachricht: Der bekannte Rechtsanwalt Dr. Walter Felling übernimmt erneut den Vorsitz des Fachausschusses Recht.

Der Vorstand der Bundeskommission wurde wiedergewählt, Michael Jäckel, Dieter Reil und der Vorsitzende, Uwe Schönlebe, werden auch in Zukunft die Arbeit der Bundeskommission Modellflug lenken.