Suche schließen X
Facebook Twitter RSS
< Beauftragt
21.11.2016 Luftsportgeräte-Büro, Ultraleichtflug

Verordnung zur Änderung luftrechtlicher Bestimmungen zur Berücksichtigung

der aerodynamisch gesteuerten Ultraleichthubschrauber

Die Abstimmung zur Verordnung steht auf Tagesordnungspunkt Nr. 36 der Sitzung des Bundesrates am 25.11.2016.
Mit einer Zustimmung des Bundesrates wären die Ultraleichthubschrauber auch in Deutschland als Luftsportgerät anerkannt.

Alle weiteren Information hier